Keine Kategorien vergeben

Schülervertretung (SV)

Die SV fungiert als Bindeglied zwischen Schüler- und Lehrerschaft. Sie soll den Schülerinnen und Schülern zeigen, wie durch Zusammenarbeit mit Lehrkräften und Mitschülern eigene Wünsche, Vorstellungen und Interessen geäußert und verwirklicht werden können. Alle schulischen Fragen können in der SV erörtert werden. Die Mitwirkung der Schüler durch die SV soll zur Erfüllung des Bildungsauftrags der Schule beitragen.

Die Klassenvertretungen, Klassensprecher der 5. – 10. Klassen, bilden den Schülerrat der Schule. Dieser wählt die SchülersprecherIn und die StellvertreterInnen aus seiner Mitte. An unserer Schule gibt es zurzeit 15 Klassen, somit setzt sich der SR im Moment aus 30 Mitgliedern zusammen. Wir haben einen SchülersprecherIn und einen StellvertreterIn. Die Schülervertretung (SV) setzt sich aus den Klassensprechern/innen zusammen. Ihr können aber auch andere vom Schülerrat gewählte Schüler der Schule angehören. Die Sitzungen der SV finden jeweils nach Bedarf statt, bei anliegenden Projekten kann die SV-Sitzung auch monatlich einstündig während der Unterrichtszeit stattfinden. (§74 Abs. 2, NRWSchulG) Dort werden aktuelle Schulthemen besprochen, Informationen an die SchülerInnenvertreter gegeben und Abstimmungen abgehalten. Die SchülersprecherInnen leiten die Sitzung und geben die Tagesordnung bekannt. Die Themen werden vorher mit den SV-Lehrern abgesprochen.

Begleitet, betreut und beraten wird die SV durch die vom Schülerrat gewählten zwei SV Lehrer. Ein eigener SV Raum ist geplant. Die SV-Sprechstunden werden von den Mitgliedern der SV stichpunktartig protokolliert. Es wird eine Anwesenheitsliste der Klassensprecher geführt. Diese Aufzeichnungen werden in einem SV Buch gesammelt.

SV-Aktionen im Jahresverlauf

Gruseldisco

Um Halloween herum findet zusammen mit dem Gymnasium für die Klassen 5 bis 7 die Gruseldisco in der Aula und den angrenzenden 300er-Räumen statt. Die SchülerInnen verkleiden sich, tanzen, können an einem SMS-Chat auf der Leinwand teilnehmen und werden mit verbundenen Augen durch einen Gruselparcours mit schrecklichen Geräuschen geleitet. Natürlich werden auch die besten Kostüme prämiert!


Kinonacht

Je nach Teilnehmerzahl werden abends in der Aula oder in Raum 714 zwei Kinofilme gezeigt. Die TeilnehmerInnen können Popcorn und Getränke kaufen und vorher abstimmen, welche Filme geschaut werden. Alle bringen dazu eine Isomatte, Decken und Kissen mit; die Bestuhlung aus den Räumen wird entfernt. Die Aktion wurde auch schon als Mädchen- oder Jungenkinonacht geschlechtsspezifisch durchgeführt und richtet sich an die Unter- und Mittelstufe.


Sportnacht

SchülerInnen der Klassen 5 bis 7 treten abends in sportlichen Wettkämpfen in der Turnhalle gegeneinander an. Dazu werden vorher nach Farben benannte Teams zusammengestellt, die jeweils von zwei SV-SchülerInnen des Gymnasiums geführt und motiviert werden. Die TeilnehmerInnen ziehen dazu passend farbige T-Shirts an, werden mit einer Teamfahne ausgestattet und denken sich einen passenden Schlachtruf aus. Die verschiedenen Disziplinen sind z.B. Mattenrutschen, Brennball mit Hindernisparcours, Säuresee und Völkerball. Die Gewinnerteams werden bei einer Siegerehrung mit Süßigkeiten belohnt. Die SchülerInnen bezahlen 3 Euro und werden mit Wasser, Obst und isotonischen Getränken versorgt. Hot Dogs können zusätzlich gekauft werden.


Tag der offenen Tür (TOT)

Die SV unterhält einen eigenen Stand am TOT. Die SVler beantworten Fragen der Eltern und SchülerInnen und informieren über durchgeführte Aktionen. Die SV bietet in den 300er-Räumen eine Kinderbetreuung an. Dazu werden auf Gruppentischen Spiele, Puzzles, Mal- und Spielsachen ausgelegt. Es sind immer genügend SV SchülerInnen anwesend, um mit den Kindern drinnen zu spielen oder auf den gegenüberliegenden Spielplatz zu gehen.


Flohmarkt

Ab dem Schuljahr 2019/2020 ist ein jährlich stattfindender Flohmarkt für Bürger der Gemeinde Odenthal geplant. Die SV vergibt Plätze zum Aufstellen der Tische auf dem Schulgelände und bietet Kaffee und Kuchen an.


Karnevalsveranstaltung

Die SV organisiert und führt die Karnevalsveranstaltung an Weiberfastnacht durch. Neben Tanz und Musik, gibt es eine Kostümprämierung, Limbo und Bühnenacts.Tanzcorps aus der Region bildeten in den vergangenen Jahren eines der Highlights der Veranstaltung.


Vollversammlung letzter Schultag

Zur Vollversammlung der Schule am letzten Schultag, steuert die SV einen Redebeitrag des amtierenden Schülersprechers bei.


Kaffee- und Kuchenverkauf beim Elternsprechtag

An den Elternsprechtagen bietet die SV Getränke und Kuchen/Waffeln an.